Industrie- und Gewerbegebäude

Großzügige Flächen, lichtdurchflutete Räume und funktionale Elemente mit Charakter prägen moderne Industrie- und Gewerbegebäude. Als designstarke Objekte sind sie mitprägender Teil jeder Unternehmensidentität. Gleichzeitig müssen bei Bau, Fertigstellung und Betrieb entscheidende Faktoren stimmen: Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Brandschutz.

Das in Pöcking entstandene Gebäude von Huber & Ranner Raumlufttechnik ist ein Paradebeispiel für die gelungene Integration von Funktionalität und Design. Die Außenhaut der markanten Produktionshalle mit integriertem Büro und Panoramakantine wurde in der Sonderfarbe RAL 9016 Verkehrsweiß umgesetzt.

Das optimierte Schaumsystem ROMA5 bietet aufgrund seiner verbesserten Dämmleistung die Möglichkeit, die Anforderungen der EnEV selbst mit einer minimalen Kerndicke zu erreichen. Neben herausragender Energieeffizienz ermöglicht Ihnen ROMA5 Einsparungen bei Material, Transport und Zubehör und erhöht somit Ihre Wirtschaftlichkeit. Zudem lassen sich die Paneele ohne Anpresswerkzeug schnell und einfach montieren – wie alle ROMA Paneele.

Bei Ihrer Gebäudezertifizierung helfen Ihnen neben der eigenen ROMA EPD zusätzlich unsere umfangreichen Umweltzertifikate, wie z. B. LEED- und BREEAM-Factsheets und ISO 14001.

Der Clou: Das Standardsortiment ist zudem mit einem klimaschonenden Polyurethan-Dämmkern verfügbar. Dafür wurde bei der Vorprodukt-Herstellung nachhaltig zertifizierte Biomasse eingesetzt. Ressourcenschonend, auf der Basis von organischen Abfällen, unter Verzicht von fossilen Rohstoffen wird auch die CO²-Bilanz und somit Ihre Bewertung in der Gebäudezertifizierung nochmals deutlich verbessert.

Alle Elemente mit einem ROMA5 Dämmkern sind schwer entflammbar und auch mit einem nicht brennbaren Mineralwollkern erhältlich. Sie erfüllen somit auch die Anforderungen der Brandklassifizierung A. Damit lassen sich Brandabschnitte mit einheitlicher Optik und ohne Mehraufwand in der Montage realisieren.

Referenzen

ROMA Werk für Zellen, Türen, Kammern,
Buttenwiesen
Produktionshalle

Informationen
D142, RAL 7016
M120 verschiedene Farbtöne Reflections One
finest care,
Augsburg
Büro und Werkstatt

Informationen:
M120 und M060 in RAL 7016 und M120 in Eichenoptik, D182 RAL 7016
Handl Tyrol,
Haiming AT
Unternehmen für Speckproduktion

Informationen:
P140 Innenseite RAL 9010 ROMAplus 50 µm; Aussenseite RAL 1035 PVDF
Huber & Ranner,
Pocking
Fertigung & Lager Großklimageräte

Informationen:
M120 RAL 9016, koeberl doeringer architekten
TerraTec,
Bludenz AT
Produktionsstätte mit Büro

Informationen:
M140 und FV140 in Holzoptik Dark Zebrano 3D, Innenausbau mit Akustikpaneel AFP080
Schrapp & Salzgeber,
Illertissen
Zimmerei und Dachdeckerei

Informationen:
FV120 in RAL 9006 und RAL 1007
Redbloc,
Plattling
Redbloc-Elemente-Ziegelfertigteilsystem

Informationen:
FV+120 RAL 7016, D162 RAL 7016