News und Newsletter

Alles ist im Fluss und Innovation lebt von Veränderung. Gemäß dieser Regel entwickelt sich ROMA immer weiter und teilt mit Ihnen, was es an Neuigkeiten aus dem Unternehmen gibt. Wir halten Sie gern auf dem Laufenden; schauen Sie einfach regelmäßig vorbei.

Oder noch besser: Registrieren Sie sich jetzt für unseren Online-Newsletter und Sie erhalten automatisch alle News rund um ROMA. Digital, kompakt und informativ.

Aktuelles

Immer mehr Unternehmen und Bauherren entscheiden sich für nachhaltiges Bauen und machen sich zunehmend Gedanken darüber, woher ihre Produkte kommen. Darum ist es wichtig, dass die Nachhaltigkeit der Bauprodukte auch belegt und bewertet werden kann.

Momo baut Minihäuser – modular, mobil, frei nutzbar. Die Fassadenelemente für die 7 m2 kleinen bis 20 m2 großen ‚Tiny Houses‘ liefert ROMA – inklusive BMB-Nachhaltigkeitszertifikat!

ROMA PIR Dämmpaneele haben das begehrte Zertifikat FM 4882 für geringe Rauchentwicklung erhalten. Damit erfüllen wir hinsichtlich Brandschutz höchste nationale und internationale Standards.
Lesen Sie hier mehr über Ihre Vorteile:

Hallo Biomasse! Adieu, Fossile.

ROMA5 ist bereits ein echter Ressourcenschoner. Mit der Variante ROMA5 BMB gehen wir noch weiter und sagen fossilen Rohstoffen bei der Herstellung der Schaumsysteme ganz Lebewohl.

Neue Paneeldicke bei MW-Wandpaneele

Ab Januar 2020 erhalten Sie unsere MW-Wandpaneele Typ FV, FP und AFP in einer zusätzlichen Paneeldicke von 150 mm.

Die aktualisierten Unterlagen finden Sie wie gewohnt in unserem Downloadbereich und in den Produktkategorien.

Seit Gründung von EPAQ sind wir Mitglied und fordern diesen hohen Qualitätsstandard des Verbands an uns selbst. Im Oktober haben wir unsere EPAQ Rezertifizierung erhalten.

Das Standard-Programm von ROMAplus wurde um die Farbe „Ionos“ ergänzt. Der neue Farbton ist ab sofort lagernd - Fordern Sie noch heute ein Blechmuster unter musterversand@roma-daemmsysteme.de an.

ROMA wurde auf der BAU Messe 2019 in München das Zertifikat zur IBU-Mitgliedschaft verliehen. Das Institut Bauen und Umwelt e.V., vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Dr. Alexander Röder und Herrn Hans Peters, gratulierte ROMA zur Mitgliedschaft und dem damit verbundenen nachhaltigen, ökologischen Engagement.

Newsletter